Vom 1. März bis 31. März können Sie nach tel. Vereinbarung (Tel.: 04931-7320) die Osterstube im Pfadfinderzentrum, Hage, Eschentüner 16, unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienebedingungen besuchen.

Türkränze, Frühlingsgestecke usw. bitte bis zum 21. März vorbestellen.

Viele fleißige Hände nah und fern haben wieder viele schöne Dinge für Sie angefertigt. Es gibt zum Beispiel Osterkerzen, bestickte Tischdecken, Karten und Geschenkverpackungen, aber auch kleine Dekorationen für einen Osterstrauch. Von den Handtüchern ist nur noch das blaue und das Gästehandtuch zu verkaufen. Und auch sonst besteht keine Garantie, dass abgebildete Gegenstände verfügbar sind.

Hier einige Eindrücke (Stand: 04.03.2021):

Auf Wunsch kommen wir auch gerne mit einer kleinen Auswahl zu Ihnen nach Hause.

Das „Fahrende-Kirchen-Café“ liefert genau wie vor Weihnachten zum Sonntag wieder Kuchen (Tel.: 04931-7320).

Der Erlös kommt den Straßenkindern und dem Schul- und Waisendorf von
Pater Hermann Schulz in Ruanda zugute.

Wer in diesem Jahr nicht zum Osterbasar kommen kann oder möchte, und trotzdem gerne etwas spenden möchte, kann dies gerne per Überweisung tun:

Empfänger:PFADFINDER WINDROSE HAGE.Ortrud Huebl
IBAN:DE96 2802 0050 8709 0403 00
Verwendungszweck:
oder:
Osterspende für Ruanda